Freistraße 13

Das zweistöckige Fachwerkhaus wurde nach heutigen Erkenntnissen 1874 errichtet, der Stall 1895 und der Seitenflügel im Jahr 1900. 

Drei Generationen der Familie Damke wohnten hier

Am 6.Februar 2017 unterschrieben wir den Kaufvertrag, und nahmen für die Kaufsumme einen Kredit bei der Volksbank auf.

Das erste Geld floss in eine Gasheizung und neue Elektrik im Erdgeschoss.

Am 4.September 2017 war der MDR mit der Sendung Mach dich ran bei uns.

Wir begannen mit Unterstützung der Schüler des Gymnasiums die Fassade zu renovieren und die Ausstellungsstücke aus der alten Heimatstube ins neue Haus zu holen. Ein Sponsor legte uns Laminat in den Ausstellungsräumen.

Ende Oktober 2017 zogen wir endgültig mit all unseren Sachen nach zehn Jahren aus der alten Heimatstube aus.